Gedanken auf dem Weg meiner Praxisgründung – Ja, ich will!

Lösungen finden

Wow… Plötzlich weiß ich, was ich will! Natürlich brodelt es schon lange in mir… aber jetzt wird immer klarer.

Endlich eigene Wege als Zahnärztin gehen!

Ich habe es so satt. Als angestellte Zahnärztin bin ich einfach nicht mein eigener „Herr“. Ständig muss mich am Praxiskonzepte orientieren auch wenn es offiziell heißt, ich kann mich hier verwirklichen – die stillen Regeln sind doch anders. Außerdem ist es irgendwie nicht meins. Ich habe eigene Visionen und Wünsche wie meine eigene Praxis aussehen soll, natürlich nicht nur optisch.

Ich wünsche mir das Gesamtpaket….

…am Eingang hängt das Praxisschild mit meinem Namen…mein eigenes Logo, mein Corporate Design und im Inneren finde ich die Idee meiner Traumpraxis. Meine Werte, meine Konzepte, meine Behandlungsschwerpunkte, mein eigener Patientenstamm!

Für all diese Dinge brenne ich zunehmend mehr. Das wird der Hammer! Mein Team stelle ich mir aus den Mitarbeitern zusammen, die sich ergänzen und genau meine Wellenlänge sind. Sicher werde ich zuerst ein paar Sachen einführen, die ich mir selber als Angestellter gewünscht hätte.

Ich werde bestimmt ein Super-Chef. Schließlich kenne ich beide Seiten genau. Ich habe unendlich viele Vorstellungen und in meiner Phantasie wird das der Knaller.

Die richtige Community für mich & meine Gründung

Mittlerweile weiß ich aber, dass ich meine Euphorie nicht bedingungslos mit jedem teilen kann. An allen Ecken und Kanten gibt es Skeptiker und gut gemeinte Rat-Schläge. Vor der Selbstständigkeit haben eh so viele Menschen Respekt….oder schon fast Ehrfurcht….;-)….der Schritt hinaus ist ein Risiko und in erster Linie könnte ich Menschen gebrauchen, die mir Mut zu sprechen und an mich glauben….ein paar gute Berater wären auch nicht schlecht. Aber wer ist schon gut und woran messe ich das? Sinnvoll wäre ja schon, wenn ich nicht an zig verschiedenen Stellen ansetzen müsste….

Gedanken über Gedanken…

Na, meiner großen Liebe kann ich mir jedenfalls sicher sein. Da fühle ich, dass ich nicht alleine mit meinen Träumen dar stehe. Wir haben schon etliche Gespräche geführt und da finde ich die emotionale und tatkräftige Unterstützung, die ich brauche. Wir bekommen sicher auch unseren Kinderwunsch mit unter einen Hut….wobei ich mir schon Gedanken mache, ob es tatsächlich so umsetzbar ist. Wie sieht das Ganze dann aus?

Erstmal wollte ich ja richtig hochfahren und meiner Vision möglichst nahe kommen…aber wenn mal ein Kind zu uns gehört….Ich werde ja nicht einfach weniger arbeiten können. Was passiert mit meinen Patienten? Das Personal ist auch noch da?…Vielleicht ist das doch gar nicht so einfach wie es sich zuerst anhört. Aber meine Familie ist mir wichtig und ich möchte die Zeit genießen können. Es wird sicher Wege geben, dass ich das so gestalten kann, dass ich auf möglichst wenig verzichten muss.

Genau das passiert mir manchmal. In einem Moment brenne ich für meine Idee und später tauchen tausend „abers“ auf. Gar nicht so einfach, selber an sich zu glauben, besonders wenn überall Gegenwind lauert und der Wunsch nach Unterstützung immer größer wird. Es gibt so einige Kollegen, die mir schon davon berichtet haben, wie es ist, wenn man auf einmal mit der ganzen Verantwortung da steht und sich erst mal zurecht finden muss. Trotzdem gibt es etliche glückliche Zahnärzte, die den Schritt gewagt haben….und genau das habe ich auch vor. Ich weiß, dass ich das Richtige für mich tun möchte. Ich weiß auch, dass es ein Abenteuer wird. Ein Abenteuer auf das ich mich immer mehr freue!

Auf geht’s ins Abenteuer „Meine Zahnarztpraxis“!

Trägst du dich auch grade mit Gedanken zur Gründung deiner Praxis?

Welche Achterbahn der Gefühle begleitet dich dabei?

Detlef Diehr Portrait

Hallo, ich bin Detlef Diehr und der Unternehmer hinter Diehr PraxisPlus und der PraxisPlus Gründung. Gemeinsam mit meinem Team begleiten wir Zahnärzte durch die Existenzgründung in die erfolgreiche Praxis.

Du möchtest mehr erfahren?

Mehr dazu

Komm in unsere Gründungs-Community

Du hast noch viele Fragen und möchtest Dich direkt mit gleichgesinnten Zahnärzten austauschen? Dann klicke einfach auf folgenden Link und werde Teil von der 360° Gründungs-Community auf Facebook:

Zur Facebook-Gruppe

Zur Übersicht aller Beiträge